News 20.07.2007, 09:50 Uhr

Hauppauge WinTV-Nova-T-500

Wer sich über die hohen Gebühren fürs digitale Fernsehen von Bluewin oder Cablecom ärgert, steckt die TV-Karte WinTVNova- T-500 von Hauppauge in einen freien PCI-Anschluss seines PCs.
Damit verwandelt sich der PC in einen DVB-T-Empfänger und holt sich die Fernseh signale aus der Luft. Das Programmangebot ist hier zwar deutlich eingeschränkt, dafür ist der Empfang gratis. Die Karte verfügt über zwei Tuner. Das bedeutet: Es lassen sich zwei Sender gleichzeitig aufzeichnen. DVB-T befindet sich in der Schweiz noch im Aufbau.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.