News 12.04.2015, 12:22 Uhr

Turbo dank Wave-2-Router

Wave-2-Router können ein Netzwerk mit bis zu 3,5 Gigabit pro Sekunde aufspannen. Die Lancierung entsprechender Netzwerkknoten steht unmittelbar bevor. PCtipp hat die Infos.
Mit der neuen Übertragungsnorm Wave-2 (Standard: IEEE Wave 2 802.11ac) steht eine neue Routergeneration bei vielen grossen Herstellern unmittelbar vor der Markteinführung. Eines der ersten Modelle wird AVM Fritzbox 4080 sein. Dessen Wave-2-Flaggschiff funkt mit bis zu 2,5 Gbit/s. Der Trick dabei: Der Router sendet und empfängt die Daten der einzelnen Geräte nicht mehr hintereinander, sondern gleichzeitig (Multi-User-Mimo). Dadurch bremsen langsamere Geräte wie ältere Smartphones oder Tablets den Datenfluss im Netzwerk nicht mehr aus. Und das ist erst der Anfang, denn laut Wave-2-Spezifikation lassen sich sogar Datenraten von bis zu 3,5 Gbit/s und mehr erreichen.


Kommentare

Avatar
Tweety
15.04.2015
Tönt supergut und von dem Teil habe ich schon gehört. Aber z.B Sunrise, die ja eine Fritzbox zum Surfen dem Kunden gibt, schaffts noch nicht mal, das neueste Update einzuspielen. Sie müssten noch prüfen. Zur FB 7490 meinten sie, uh ja, das sei noch nicht so optimal, sie müssten noch testen. :-) Daher erwarte ich nicht, dass dieses neue Teil noch nicht so bald zum Einsatz kommen wird. Die Anbieter müssen ja noch testen ;-P Und solange "normale" Laptops mit nicht mal einem AC Wlan Adapter ausgeliefert werden, nützt sowas überhaupt nichts.