News 15.09.2011, 14:14 Uhr

Schweizer Spielepremieren an der E-Games

Vom 28. September bis zum 2. Oktober werden an der E-Games in Bern 40 kommende Spiele-Highlights erstmals in der Schweiz gezeigt, darunter etwa Battlefield 3 oder das neue Zelda.
Die Schweizer Spielemesse E-Games findet Ende September parallel zur Spielzeugmesse Suissetoy statt. Auch wenn die Messe natürlich nicht mit den internationalen Messen wie der Gamescom mithalten kann, feiern in Bern immerhin 40 Games Schweizer Premiere. Zu sehen sind unter anderem Battlefield 3, Zelda: Skyward Sword für die Wii und Forza Motorsport 4 für die Xbox 360.
Als Rahmenprogramm wird ein Wettsingen mit SingStar für die PlayStation durchgeführt, bei dem man gegen Schweizer Prominenz aus der Musikszene antreten kann. Die E-Games finden vom 28. September bis am 2. Oktober am Messeplatz Bern statt.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.