News 27.10.2014, 13:26 Uhr

Unglaubliche Excel-Kunstwerke

Ob mit Pixelgenerator-Software oder bemalten Excel-Feldern: Den Excel-Künstlern sind keine Grenzen gesetzt.
Wer den Tag durch ständig an Excel-Formeln grübelt, muss wohl gegen Abend auch mal abschalten. Ob man das mit Excel-Formeln kann, ist eine andere Frage. Der japanische Künstler Tatsuo Horiuchi kann das offenbar. Ein zusätzliches Programm wie Photoshop braucht er nicht für seine Kunstwerke, weil in Excel schon genug Symbole und Farben vorhanden sind. Wer keine Geduld und Zeit hat, sich so viele Excel-Zellen zu einem Bild zusammenzuschustern, kann natürlich auch auf irgendwelche Pixelgenerator-Software zurückgreifen. Dass dabei dennoch so unglaubliche Excel-Kunstwerke entstehen, erstaunt uns selber. Sehen Sie selbst.

Der berühmte Videospiel-Klempner Mario, für einmal mit lauter Excel-Zellen «gemalt».


Autor(in) Simon Gröflin


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.