Änderung bei Bewertungen 16.12.2020, 08:05 Uhr

Amazon entfernt Kommentarfunktion für Rezensionen

Seit heute können Amazon-Seller Rezensionen ihrer Kunden nicht mehr kommentieren. Amazon hat die entsprechende Funktion entfernt. Angeblich wurde die Kommentarfunktion nur selten verwendet.
(Quelle: shutterstock.com/littleny)
Amazon infomierte heute seine Seller und Vendoren in einer E-Mail über die Entfernung der Kommentarfunktion für Rezensionen. Das berichtet die Amazon-Agentur Revoic mit Bezug auf die entsprechende Mail in ihrem Blog.
«Während Rezensionen und Bewertungen für unsere Kunden und Verkäufer wichtig sind, wurde die Kommentarfunktion bei Kundenrezensionen nur selten verwendet», heisst es in dem Schreiben. «Daher stellen wir diese Funktion am 15. Dezember ein.» Dennoch wurden heute noch Kommentare zu Rezensionen veröffentlicht.
Amazon entzieht damit seinen Partnern eine wichtige Möglichkeit, um auf negative Bewertungen zu reagieren und damit die eigene Sicht auf eine ungut verlaufene Transaktion zu schildern. «Wenn eine Rezension nicht zu löschen war, konnte bisher mit einem Kommentar zumindest eine Richtigstellung von Seiten des Händlers oder Herstellers erfolgen», so Revoic-Geschäftsführer Stephan Bruns. «Die vielleicht ‹falsche› Wahrheit der Rezension bleibt so für immer unbewertet bestehen.»

Ingrid Lommer
Autor(in) Ingrid Lommer



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.