Ranking 26.05.2021, 07:20 Uhr

Onlinehandel: Schweizer Elektronik-Webshops im Hoch

Digitec überholte Zalando im letzten Jahr als umsatzstärkster B2C-Onlineshop der Schweiz. Auch im B2B-Segment steht mit Alltron neu ein Elektronik-Webshop an der Spitze.
Digitec avancierte 2020 zum umsatzstärksten B2C-Onlineshop der Schweiz
(Quelle: Digitec Galaxus)
Digitec ist im vergangenen Jahr laut dem Blog «Carpathia» zum umsatzstärksten Webshop der Schweiz avanciert. Die Migros-Tochter legte im Vorjahresvergleich massiv zu und erwirtschaftete 2020 einen Umsatz von rund 1,125 Milliarden Franken. Damit überholte Digitec den Online-Modehändler Zalando (1,044 Milliarden Franken), den bisherigen Leader unter den hiesigen Webshops.
Basierend auf den erzielten beziehungsweise geschätzten Umsätzen in der Schweiz erstellten die Expertinnen und Experten von Carpathia folgende Rangliste zu den B2C-Onlineshops:
Top 15 B2C-Onlineshops
Rang Onlineshop Umsatz 2019 (Mio. CHF) Umsatz 2020 (Mio. CHF)
1 digitec.ch (*) 820 1125
2 zalando.ch * 920 1044
3 amazon.de * (inkl. Marktplatzanteil) 700 725
4 galaxus.ch (*) 262 561
5 brack.ch * 356 460
6 aliexpress.com * 500 450
7 nespresso.com/ch/ * 355 400
8 microspot.ch 279 334
9 shop.migros.ch (ehem. leshop.ch) 190 266
10 coop.ch (ehem. coopathome.ch) 159 231,8
11 interdiscount.ch * 140 195
12 wish.com * 200 175
13 ikea.com/ch/ (Geschäftsjahr 2019/20) 103,5 168
14 hm.com/ch * k.A. 150
15 zurrose.ch * 136 146
Top 15 B2C-Onlineshops
Rang Onlineshop Umsatz 2019 (Mio. CHF) Umsatz 2020 (Mio. CHF)
1 digitec.ch (*) 820 1125
2 zalando.ch * 920 1044
3 amazon.de * (inkl. Marktplatzanteil) 700 725
4 galaxus.ch (*) 262 561
5 brack.ch * 356 460
6 aliexpress.com * 500 450
7 nespresso.com/ch/ * 355 400
8 microspot.ch 279 334
9 shop.migros.ch (ehem. leshop.ch) 190 266
10 coop.ch (ehem. coopathome.ch) 159 231,8
11 interdiscount.ch * 140 195
12 wish.com * 200 175
13 ikea.com/ch/ (Geschäftsjahr 2019/20) 103,5 168
14 hm.com/ch * k.A. 150
15 zurrose.ch * 136 146
Das sind die umsatzstärksten B2C-Onlineshops der Schweiz
(Quelle: Carpathia )
Die Schätzungen durch Carpathia sind in der Tabelle mit einem * gekennzeichnet, die Schätzung des Umsatz-Splits für digitec.ch und galaxus.ch mit einem (*).
Auch bei den B2B-Onlineshops steht neu ein Elektronik-Webshop an der Spitze. Hier überholte der Distributor Alltron den Gastro-Grosshändler Pistor. Die B2B-Rangliste sieht nach dem vergangenen Jahr folgendermassen aus:
Top 5 B2B-Onlineshops
Rang Onlineshop Umsatz 2019 (Mio. CHF) Umsatz 2020 (Mio. CHF)
1 alltron.ch * 360 452,8
2 pistor.ch * 485 420
3 elektro-material.ch * 364 385,9
4 sonepar.ch (ehem. w-f.ch) * 223 241
5 new-integrale.ch * 270 230
Top 5 B2B-Onlineshops
Rang Onlineshop Umsatz 2019 (Mio. CHF) Umsatz 2020 (Mio. CHF)
1 alltron.ch * 360 452,8
2 pistor.ch * 485 420
3 elektro-material.ch * 364 385,9
4 sonepar.ch (ehem. w-f.ch) * 223 241
5 new-integrale.ch * 270 230
Das sind die umsatzstärksten B2B-Onlineshops der Schweiz
(Quelle: Carpathia )
Die Schätzungen durch Carpathia sind in der Tabelle mit einem * gekennzeichnet.
Dem Blog-Beitrag von Carpathia ist schliesslich noch zu entnehmen, dass die Umsätze der zehn grössten Schweizer Onlineshops von 2019 auf 2020 kumuliert um mehr als eine Milliarde Schweizer Franken angestiegen sind. Damit hätten die Top 5 wie auch die Top 10 der stärksten Webshops des Landes mehr Umsatz gemacht als die umsatzstärksten Shoppingcenter der Schweiz.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.