News 17.03.2008, 12:08 Uhr

Wachsender PC-Markt - dank Notebook

Die Analysten der Marktforscherin IDC rechnen für das laufende Jahr weltweit mit 302 Millionen verkauften PC, Server und Notebooks.
2008 wird der PC-, Server- und Notebook-Markt laut IDC 12,8 Prozent wachsen. Bis 2010 soll er pro Jahr durchschnittlich um neun Prozent zulegen. Dies ergibt für 2010 weltweit 426 Millionen verkaufte Geräte. Auch der Umsatz im PC-Markt steigt gemäss IDC bis 2012 jährlich um vier Prozent. Denn die sinkenden PC-Preise sollen laut der Marktforscherin durch grundsätzlich höhere Preise für Laptops ausgeglichen werden.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.