News 20.02.2002, 13:30 Uhr

Der YAW-Wurm ist unterwegs

Der YAW-Wurm versteckt sich im Mailanhang eines angeblichen Newsletters von Trojaner-info.de.
Derzeit findet der YAW-Wurm [1] eine starke, ja fast lawinenartige Verbreitung. I-Worm.Yarner alias W32/Yaw kommt derzeit in zwei Varianten vor: W32/Yarner-A und W32/Yarner-B. Sie sind einem Mail angehängt, das angeblich von der Security-Website Trojaner-info.de stammt. Im Text wird eine neue Version des Dialer-Warners YAW 2.0 angekündigt. Das Attachement ist 440 KB gross. Der in Delphi geschriebene Wurm verschickt sich selbst an sämtliche auf dem PC gefundenen E-Mail-Adressen. Ausserdem löscht der Wurm das gesamte Laufwerk, auf dem das Betriebssystem installiert ist. Eine genauere Beschreibung finden Sie auch im PCtip-Virenticker [2].


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.