News 21.10.2008, 09:10 Uhr

Rekordjahr der Schadprogramme

Der norwegische Antivirenspezialist Norman berichtet, dass die Anzahl neuer Schadprogramme im aktuellen Jahr um mehr als 250 Prozent gestiegen ist. Immer mehr «freundliche Helferprogramme» entpuppen sich als Malware.
«Im Jahr 2007 sind mehr Schadprogramme erstellt und verbreitet worden als in allen vorhergehenden Jahren zusammen. Für das aktuelle Jahr jedoch zeichnet sich ab, dass mehr Malware-Programme als legitime Software produziert werden», behauptet Sicherheitsspezialist Norman. Allein in den letzten zwölf Monaten habe die Anzahl neuer schadhafter Signaturen um mehr als 250 Prozent zugenommen. Zu den beliebtesten Malware-Programmen zählten derzeit falsche Antivirenprodukte, die dem Anwender Hilfe vorgaukeln, letztendlich aber nur Schaden anrichten.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.