iPhone 12 29.09.2020, 10:03 Uhr

Bald kommt das neue iPhone – hier unsere Vorschau

Vier Geräte, Verkaufsstart bekannt, keine Kopfhörer oder Netzteile.
(Quelle: XDA/Max Weinbach )
Am 13. Oktober ist es soweit – die Apple-Keynote steht an. Dieses Datum kommuniziert jedenfalls der Blogger Jon Prosser auf Twitter. Der Vorverkauf starte dann am 16. Oktober und ab dem 23. Oktober sollen die Lieferungen in den Läden erfolgt sein – gut möglich, dass sich vor allem das letzte Datum aber nur auf die USA bezieht und Europa mit einigen Tagen Verspätung bedacht wird.
Auch über die Geräte selbst wird schon wieder eifrig gesprochen. Vier Geräte soll es geben: das iPhone 12, iPhone 12 Max, iPhone 12 Pro, iPhone 12 Pro Max. Eine besonders vorwitzige Behauptung stellte Blogger DuanRui auf: Das kleine iPhone 12 soll tatsächlich iPhone Mini heissen und mit einem 5,4 Zoll grossen Display kommen. Das wären dann 0,7 Zoll weniger als sein Vorgänger iPhone 11 und würde wohl vielen iPhone-Jüngern einen sehnlichen Wunsch erfüllen.
Die andern Geräte sollen mit 6,1 Zoll (Pro) und 6,7 Zoll (Max und Pro Max) ausgerüstet werden. Man geht gemeinhin davon aus, dass Apple auf OLED-Displays setzt. Speicherseitig soll es für das Mini und das Max eine 64-GB-, eine 128-GB- und eine 256-GB-Version geben. Die Pro-Geräte starten bei 128 GB. 
Zu der Kamera gibt es noch wenige Infos – und die, die es gibt, sind noch nicht gesichert. So sollen die Pro-Modelle mit drei Linsen (Tele, Wide und Ultrawide), die andern Geräte mit zwei Linsen versehen werden. Die Auflösung bei den Hauptlinsen der Pro-Devices soll 64 Megapixel betragen. Beim Pro Max geht der YouTuber EverythingApple Pro von einem 4400-mAh-Akku aus.
Fazit: Klarheit wird wie immer eine konkrete Einladung von Apple und deren darauf folgende Keynote bringen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.