News 06.04.2006, 09:15 Uhr

Apple bringt Firmware-Updates für Intel-Macs

Für alle drei Modelle der neuen Intel-Macs stehen Firmware-Updates zum Download bereit. Apple empfiehlt, diese vor der Installation der neuen Boot-Camp-Software aufzuspielen.
Apple hat mit Boot Camp eine Software veröffentlicht, mit der sich Windows bequem auf Mac-Rechnern installieren lässt [1]. Bevor die Software genutzt wird, sollten Anwender ihre Intel-Macs mit einem Firmware-Update auf den neusten Stand bringen. Apple stellt dieses auf seiner Website zum Download bereit [2]. Am gleichen Ort hat die Firma eine Wiederherstellungs-CD veröffentlicht, mit der die Rechner notfalls wieder auf die ursprüngliche Firmware getrimmt werden können. Da Firmware-Updates immer kritisch sind, sollte bei der Installation genau nach den Anweisungen von Apple vorgegangen werden. Die Installationsanleitung findet sich direkt beim Download.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.