News 23.09.2008, 08:19 Uhr

Babylon übersetzt für Mac-Anwender

Laut Hersteller Babylon ist seine Übersetzungs-Software bereits auf 50 Millionen Windows-Computern dieser Welt installiert. Ab sofort steht die Ein-Klick-Lösung auch für Mac-Anwender zum Download bereit.
Babylon übersetzt mit nur einem Klick fremde Vokabeln oder im Internet gefundene Begriffe aus 75 Sprachen. Für die Übersetzung ganzer Passagen stehen 28 Sprachen zur Auswahl. Zudem hat der Nutzer Zugriff auf 1400 Onlinewörterbücher und -lexika. Die Definitionen helfen bei Texten, die mit Fachbegriffen gespickt sind.
Bislang blieb die Software Windows-Usern vorbehalten. Ab sofort steht Babylon aber auch Mac-Usern (Mac OS X v.10.5 oder höher) zur Verfügung. Die Downloadversion kostet umgerechnet 95 Franken, die Box 110 Franken netto.
Voraussetzungen: 128 MB freier RAM, 5 MB freier Festplattenspeicher


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.