News 27.02.2001, 16:15 Uhr

KDE 2.1 erhältlich

Wie angekündigt steht seit heute die neueste Version 2.1 der graphischen Benutzeroberfläche KDE zum kostenlosen Download zur Verfügung.
Wie die KDE-Entwickler betonen, soll diese Version auf Grund ihrer Stabilität und Benutzerfreundlichkeit besonders für den Einsatz in Unternehmen geeignet sein. Allen Benutzern von KDE 2.01 wird der Umstieg auf das neueste Release empfohlen.
KDE 2.1 [1] ist in 33 Sprachen erhältlich und enthält die KDE-Kern-Bibliotheken, den Kern der Desktop-Umgebung, Entwicklungspakete (einschliesslich KDevelop) und über 100 Anwendungen wie Programme zur Systemadministration, Spiele, Grafik-Tools, Netzwerk, Multimedia etc. Wichtige Anwendungen wie KMail sollen verbessert worden sein.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.