News 20.08.2004, 10:00 Uhr

Linux-Desktop KDE 3.3 erschienen

KDE umfasst eine Desktop-Umgebung für Linux-Betriebssysteme und verschiedene nützliche Zusatzanwendungen. Jetzt ist die neuste Version des Softwarepaketes verfügbar.
Die KDE-Version 3.3 [1] wartet laut Herstellern mit mehreren neuen Applikationen und Features auf. Ausserdem seien Benutzerfreundlichkeit, Stabilität und Integration von Anwendungen optimiert worden. So soll die jüngste Ausgabe der Desktop-Umgebung rund "7000 Bugs aus der Welt schaffen und 2000 Wünsche von Anwendern erfüllen". An neuen Programmen bringt KDE 3.3 unter anderem die Lehrprogramme KWordQuiz, KLatin und KTurtle. Kimagemapeditor und Klinkstatus sollen die Arbeit von Webdesignern erleichtern. Der Webbrowser Konqueror, die E-Mail-Software KMail und das Brennprogramm Juk wurden um diverse neue Funktionen erweitert. Eine komplette Liste mit allen Neuerungen und Änderungen findet sich auf der Website der Entwickler [2]. KDE 3.3 wird in mehr als 50 Sprachen angeboten und kann kostenlos heruntergeladen werden.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.