News 19.12.2003, 09:45 Uhr

Plant AMD eine günstigere Version des Athlon 64? (Update)

Der Prozessorhersteller will angeblich noch diese Woche eine leicht abgespeckte Version seines neuen Highend-Chips Athlon 64 veröffentlichen.
Ende September brachte AMD seinen ersten 64-Bit-Prozessor für den Massenmarkt heraus, den Athlon 64 3200+. Dieser wartet mit 2 GHz Taktfrequenz und einem Megabyte L2-Cache auf. Die grosse Leistung hat aber auch ihren Preis. Der Athlon 64 3200+ kostet um die 640 Franken. Für Anwender mit kleinerem Geldbeutel wird vielleicht bereits ab dieser Woche eine günstigere Variante von AMDs 64-Bit-Prozessor erhältlich sein. Laut Heise Online [1] will der Chip-Konzern in den kommenden Tagen den Athlon 64 3000+ veröffentlichen. Er soll über dieselbe Taktfrequenz wie sein grosser Bruder verfügen, aber mit weniger L2-Cache (512 KB) ausgestattet sein. Der Preis liegt angeblich bei ca. 380 Franken.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.