News 02.07.2009, 08:15 Uhr

Portable OpenOffice.org 3.1.0

Die freie Büro-Suite OpenOffice.org 3.1 steht ab sofort auch in der portablen Version zur Verfügung.
OpenOffice Portable muss nicht installiert werden und kann so auf einem USB-Stick mitgenommen werden. Auf diese Art haben Sie das Programm und die darin erstellten Dokumente stets griffbereit.
Die neue Version 3.1 steht auch in deutscher Sprache zur Verfügung. Als Basis kommt die jüngste Ausgabe der freien Komplett-Büro-Suite Open Office 3.1 zum Einsatz.
Die Download-Möglichkeit finden Sie hier.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.