News 06.02.2008, 12:19 Uhr

Tankwart überflüssig

Holländische Entwickler haben einen Roboter präsentiert, der Autos selbstständig tanken kann.
Der TankPitstop-Roboter der holländischen Entwickler registriert das ankommende Auto und vergleicht es mit einer Datenbank, die Informationen zu verschiedenen Tankdeckeln und Benzintypen enthält.

Der mit unzähligen Sensoren ausgerüstete Roboterarm streckt sich von einer normalen Tanksäule aus, öffnet die Tankklappe, schraubt den Deckel auf, greift nach dem Benzinschlauch und beginnt mit dem Tanken. Der Roboter kann bei allen Autos verwendet werden, deren Tankdeckel sich ohne Schlüssel öffnen lassen. Der Erfinder des Roboters, Nico van Staveren, ist Besitzer einer Tankstelle und liess sich bei seiner Entwicklung von Melkmaschinen für Kühe inspirieren. Van Staveren hofft, dass bis Ende 2008 einige holländische Tankstellen den TankPitstop-Roboter einsetzen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.