News 17.01.2008, 11:18 Uhr

VirusKeeper feiert 5-Millionen Anwender

VirusKeeper überschritt die 5-Millionen-Anwender-Grenze. Auf die neu veröffentlichte Version 2008 gibts einen kostenlosen Probemonat und bei Kauf 20 Prozent Rabatt.
Bösartige Software will das Antivirenprogramm VirusKeeper durch Verhaltensanalyse erkennen. Dem Unternehmen AxBx zufolge erreichte sein Produkt aktuell die 5-Millionen-Anwender-Marke. Als Hauptgrund dafür nannte man, dass VirusKeeper besonders effektiv sei, vor allem wenn es um die Erkennung neuer Viren ginge.
Die Neuauflage des Virenscanners - VirusKeeper 8 (Lizenz für 3 PCs) – gibt’s in zwei Versionen – derzeit mit 20 Prozent Rabatt: Standard (29 Euro/48 Franken) und Pro (49 Euro/80 Franken). Letztgenannter enthält zusätzlich Viren, Spyware- und Rootkit-Scanner. Die Probeversion läuft 30 Tage lang und ist kostenfrei


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.