News 27.02.2007, 12:30 Uhr

BitTorrent wird zum Online-Shop

Auf der Website von BitTorrent stehen ab sofort Videos und Spiele als legale, kostenpflichtige Downloads bereit. Filme sind kopiergeschützt und müssen innerhalb von 24 Stunden angeschaut werden.
BitTorrent [1] war bisher bloss eine Peer-to-peer-Technologie zum effizienten Datenaustausch und eignete sich hervorragend zur Verbreitung von Raubkopien. Nun wird die BitTorrent-Homepage zum Online-Shop umfunktioniert. Das Angebot umfasst derzeit insgesamt 5000 Filme, TV-Serien, Musikstücke und Spiele. Videos und Musikstücke können nur gemietet werden; das DRM-geschützte Material läuft nach 24 Stunden ab. Die Spiele dagegen sind gratis und unbeschränkt nutzbar.

Autor(in) David Lee


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.