Twitter 19.11.2020, 09:50 Uhr

Twitter macht auf Snapchat: Selbständig löschende Tweets sind da

Twitter macht Tweets mit Verfallsdatum, sogenannte «Fleets» nun auch weltweit verfügbar.
Die Fleet-Funktion wird global verfügbar gemacht
(Quelle: Twitter/Videostill:jst )
Twitter entwickelt seine Plattform mit «selbstzerstörenden» Tweets weiter. Die neuen «Fleets» löschen sich automatisch nach 24 Stunden.
Sie können nicht retweetet oder mit Likes versehen werden. Antworten gehen auch nur als Direktnachricht, wie Twitters Produktchef Kayvon Beykpour schon im Frühling verlauten liess.
Die Idee dahinter sei, mehr User zu gewinnen, die jetzt noch nicht oder nur passiv bei Twitter anzutreffend sind. Das Format verspreche Erfolg, dies hätten Tests in Brasilien, Indien, Südkorea und Italien ergeben.
Das Format ist dem Prinzip der Snapchat-«Stories» entliehen, welches inzwischen auch bei WhatsApp, Facebook und Instagram zur Anwendung kommt. Die Wortschöpfung «Fleets» steht für «fleeting tweets» («flüchtige Tweets»).
Twitter experimentiert unter anderem auch mit gesprochenen Tweets und Sprach-Direktnachrichten.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.