Smartwatch 27.11.2020, 11:30 Uhr

Galaxy Watch 3: Update bringt bessere Blutsauerstoff-Überwachung

Ausserdem gibts Verbesserungen in der System-Zuverlässigkeit und neue Sprachanweisungs-Funktionen.
(Quelle: Samsung )
Besitzer einer Galaxy Watch 3 können sich freuen: Mit dem aktuellen Update erhalten sie eine noch genauere Sauerstoffmessung im Blut als bisher, berichtet «SamMobile» (englisch). Die Firmware trägt die Kennnummer «R8xxXXU1BTK1» und steht nun auch in Europa zur Verfügung.
«R8xxXXU1BTK1» fügt dem Bericht zufolge ausserdem Sprachanweisungen in einigen Szenarien hinzu, beispielsweise beim Training mit der Smartwatch – wenn ein drahtloses Headset angeschlossen ist. Die Gesamtstabilität und Zuverlässigkeit des Systems wurden verbessert. Wer das sogenannte Auto Lap-Feature auf der Smartwatch aktiviert hat, kann sich nun auch die zurückgelegte Distanz oder HR-Daten per Sprache mitteilen lassen.
Den PCtipp-Test der Galaxy Watch 3 lesen Sie über diesen Link.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.