News 24.08.2007, 09:14 Uhr

Fragt Hillary!

Im Hinblick auf die Präsidentschaftswahlen nächstes Jahr in den USA, wollen MySpace und MTV die Kandidaten von den Usern befragen lassen. Damit sollen vor allem Jungwähler angesprochen werden.
In rund einem Monat startet die interaktive Fragerunde, in der die wahlinteressierten Surfer Fragen an potentielle amerikanische Präsidenten einsenden können. Die Fragen werden per E-Mail, Live-Chat oder SMS gestellt, ein Redaktionsteam wählt die Interessantesten davon aus und leitet sie an die Kandidaten weiter. Die Diskussionen können ab dem 27. September 2007 live auf MySpaceTV und MTV.com mitverfolgt werden. Eine vergleichbare Fragerunde ist ebenfalls auf YouTube online. Diese läuft unter dem Motto «You Choose 08».

Autor(in) Reto Vogt


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.