WhatsApp 07.04.2020, 08:46 Uhr

WhatsApp lässt sich bald auf mehreren Geräten gleichzeitig nutzen

Bei einem Wechsel des Smartphones muss WhatsApp neu aktiviert werden. Es geht immer nur auf einem Gerät. Das soll sich jetzt ändern.
So soll die Funktion aussehen
(Quelle: WaBetaInfo )
Pro Account ein Gerät. Das ist die eiserne Regel bei WhatsApp. Bis jetzt! Wie das Portal WABetaInfo meldet, haben sie in einer Beta-Version des Messengers eine Option entdeckt, die darauf hindeutet, dass es bald möglich sein wird, WhatsApp auf mehreren Geräten zu nutzen. 
Gemäss den Bloggern hat man dieses Bild in der Android-Beta 2.20.110 entdeckt. Das Feature sei jetzt schon seit Längerem zu finden und wurde auch weiterentwickelt – aber über die Beta-Version hinaus ist es nie gekommen. 
Das aktuelle Bild zeigt jetzt aber bereits Meldungen innerhalb von Chat-Fenstern an, die das Gegenüber darüber informieren, dass das Device ihres Chat-Partners änderte oder sich dieser aus mehreren Devices ausgeloggt hat. Eine ähnliche Meldung gab es schon früher. Wenn ein User WhatsApp auf einem neuen Telefon in Betrieb nahm, hat die Sicherheitsnummer gewechselt, was den jeweiligen Chat-Partnern angezeigt wurde. 
Wann die Option dann effektiv ausgerollt wird (und ob sie, wie sich viele User sehnlichst wünschen, die Nutzung auf Tablets einschliesst), ist noch nicht bekannt.

Kommentare

Avatar
Pimpansk
10.04.2020
Aus meiner Sicht nicht ganz richtig. Mal mit https://web.whatsapp.com/ versuchen...