News 14.04.2014, 08:00 Uhr

Ashampoo WinOptimizer 11

Tuning-Werkstatt für Windows-PCs.
Nur kontinuierliche Wartung und aufwendige Optimierung Ihres Systems garantieren Sicherheit und Effizienz. Natürlich können Sie mit Windows-Bordmitteln diese zahllosen Aufgaben selbst bewältigen – falls Sie Lust haben, sich umfangreiches Fachwissen anzueignen und mit den technischen Entwicklungen Schritt zu halten. Der Ashampoo WinOptimizer 11 erledigt lästige Windows-Wartungsaufgaben für Sie. Die Software entfernt Programmreste und überflüssigen Datenabfall, findet und entfernt unnötige doppelte Dateien und entlarvt Speicherfresser. Zudem säubert, defragmentiert und optimiert Ashampoo WinOptimizer 11 die Windows-Registry, behebt Fehler im Dateisystem und stellt versehentlich gelöschte Dateien wieder her. Weiter sorgt das Tool gemäss Hersteller für konstante Performance, in dem es laufende Anwendungen und Dienste automatisch im Hintergrund überwacht und optimiert, Lese- und Schreibzugriffe auf Festplattenlaufwerke beschleunigt und die Zugriffszeiten auf die Windows-Registry verbessert. Ashampoo WinOptizer 11 entfernt ausserdem Ihre Spuren im Internet (Trackingcookies, temporäre Dateien etc.), verschlüsselt sensible Daten mit Passwort und löscht dauerhaft Dateien und Verzeichnisse. Auch soll es ein Leichtes sein, Windows den eigenen Bedürfnissen anzupassen. Das Ashampoo-Programm bietet Zugriff auf versteckte Windows-Systemeinstellungen, passt Dateiverknüpfungen individuell an und aktiviert/deaktiviert Windows-Kontextmenüeinträge.
Weitere Informationen zu WinOptimizer 11 finden Sie hier.

Autor(in) Anne Kittel


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.