News 01.04.2011, 08:00 Uhr

RegistryBooster 2011

Das preisgekrönte Programm bereinigt und optimiert die Windows-Registry schneller als der Vorgänger.
Die Registry ist die zentrale Datenbank von Windows. Jede neue Software, die installiert wird, hinterlässt hier neue Einträge, Kommandos und Einstellungen. Mit der Zeit passen die Einträge nicht mehr recht zusammen. Das ganze System wird langsam und störanfälliger.
Der RegistryBooster 2011 von Uniblue tritt an, um aufzuräumen. Das Windows-Tool scannt die Registry und beseitigt Fehler. Die neue Version bietet einen schnelleren Registry-Scan und eine optimierte Defragmentierung.

Autor(in) Anne Kittel


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.