News 22.06.2017, 10:26 Uhr

Spotify im Messenger und Windows Store

Spotify expandiert auf App-Ebene. Der Streaming-Dienst ist jetzt im Windows Store über den Facebook Messenger verfügbar.
Zwar konnten Windows-User schon länger auf einen Desktop-Client zurückgreifen, aber im Rahmen des Releases von Windows 10 S hat Redmond offenbar weitergedacht. Ab sofort gibts eine offizielle Spotify App zum kostenlosen Download im App Store von Windows. Damit können nun auch die Nutzer von Surface-Geräten die Anwendung nutzen. Bei der App für das klassische Windows 10 wird das Anniversary-Update vorausgesetzt. 
Die schlechte Nachricht dabei: Windows Mobile und auch die Xbox One werden nicht unterstützt. Schade. 

Mehr soziale Interaktionen dank Facebook Messenger

So teilen Sie Playlists im Messenger
Wie bereits länger bekannt, hat der schwedische Streaming-Anbieter mit Facebook zusammengespannt. Es ist nun beispielsweise möglich, eine Playlist zu erstellen und die über den Messenger zu teilen. Andere Messenger-User können diese Playlist dann wiederum modifizieren. Dies ist auch dann möglich, wenn nicht alle User über ein Spotify-Konto verfügen. 


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.