Für Familien 26.02.2021, 10:10 Uhr

YouTube lanciert neue Sicherheitsfunktion für Eltern

Eltern können ihre Kinder ab 9 Jahren bald über ein spezielles Google-Konto mit eingeschränkten Funktionen auf YouTube zugreifen lassen. Ab März können Familien das Feature testen und bewerten.
(Quelle: blog.youtube)
Google möchte das YouTube-Erlebnis für Kinder sicherer machen. Deshalb führt der Videodienst Mitte März «YouTube mit Elternaufsicht» ein. Eltern sollen so ihre Kinder über ein Google-Konto mit Elternaufsicht auf YouTube zugreifen lassen. Dieses Konto hat spezielle Inhaltseinstellungen und eingeschränkte Funktionen für ältere Kinder und Jugendliche.
Zunächst wird «YouTube mit Elternaufsicht» als Betaversion verfügbar sein, bei der Familien testen und bewerten können, heisst es in einer Mitteilung. YouTube werde währenddessen das Produkt weiterentwickeln und verbessern. Weitere Informationen finden Sie auch in diesem Blog-Post.
Es handelt sich bei der neuen Funktion nicht um eine eigenständige App (wie z.B. YouTube Kids), sondern um eine neue Option innerhalb von YouTube. Gedacht ist sie für Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 13 Jahren. Für Kinder unter 8 Jahren empfiehlt YouTube weiterhin YouTube Kids.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.