News 13.05.2015, 09:40 Uhr

Makey Makey Go: Den PC mit einer Banane bedienen

Das US-Start-up JoyLabz sucht Alternativen zur althergebrachten Tastatur. Mit Makey Makey Go glauben sie, diese gefunden zu haben.
Es ist ein bekanntes Leiden intensiver Computernutzung wie zum Beispiel dem Gamen: die Sehnenscheidenentzündung. Dagegen hat die Firma JoyLabz eine nicht ganz ernstgemeinte Lösung: Makey Makey Go. 
Mit Makey Makey Go wird alles zur Tastatur
Dieser Controller basiert auf der Arduino-Basis, also einem Open-Source-Mikrocontroller, und ersetzt einzelne Tasten auf der Tastatur oder auf der Maus. Makey Makey Go ist ein USB-Modul, das mittels Bananenensteckern mit jedem Gegenstand verbunden werden kann, der über elektrische Leitfähigkeit verfügt. Mit dem Gegenstand verbunden reicht ein Antippen mit dem Finger, um die zugewiesene Funktion auf dem Computerbildschirm auszulösen. 
Makey Makey Go, das über Kickstarter finanziert wurde, kann für 19 US-Dollar erworben werden. Die Auslieferung beginnt im November.
Überzeugen Sie sich selbst, in dem Sie das Video anschauen. 


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.