07.02.2018, 14:47 Uhr

Netgear ReadyNAS 214

Der Netzwerkspeicher ReadyNAS RN214 mit seinen vier HDD-Laufwerkschächten bietet einen leistungsstarken Quadcore-Prozessor und einige Extras wie zwei Gigabit-LAN-Ports für Link-Aggregation. Wir haben uns den ReadyNAS 214 einmal näher angeschaut.
Den ReadyNAS 200 gibt es sowohl mit zwei als auch mit vier Laufwerkschächten. Die 4-Bay-Ausführung mit vier Laufwerkschächten ist mit dem Vierkern-ARM-Prozessor entsprechend stärker auf Leistung getrimmt. Dem Chip stehen 2 GB Arbeitsspeicher zur Seite und kann bis zu 24 TB Speicher mittragen. Die Ausstattung mit drei USB-3.0-Schnittstellen, auch einen eSATA-Anschluss.
Für einen 4-Bay-NAS markiert das NAS in seinem Stahlblechgehäuse und 4 kg Gewicht auch eine gute Standfestigkeit. Die Frontseite aus schwarzer Klavierlackoptik und Kunststoff kann die üblichen Bedienelemente und eine grosse Tür bereitstellen. 


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.