Android Tipp 22.01.2014, 10:38 Uhr

Kurzanleitung: CyanogenMod installieren

Wird Ihr Android-Handy oder -Tablet wegen einer zu alten Android-Version nicht mehr mit Updates versorgt? Bevor Sie es entsorgen, versuchen Sie es mit der Installation einer Community-Version des Android Betriebssystems.
Der CyanogenMod ist eine von Android-Fans entwickelte Version des Android Betriebssystems. Weil die Community hierfür jeweils eine möglichst aktuelle Basisversion von Android verwendet, bestehen Chancen, auch auf älteren Geräten in den Genuss der neuen Funktionen zu kommen.
Wichtig: Bei der Installation des CyanogenMod werden auf dem Handy oder Tablet alle Daten gelöscht und die ursprüngliche Android-Version entfernt. Falls dabei etwas schiefgeht, kann es passieren, dass Ihr Gerät gar nicht mehr funktioniert. Ein Zurückwechseln ist meist auch nicht mehr möglich. Greifen Sie deshalb nur zum CyanogenMod, falls Sie bei Ihrem Android-Gerät vor der Wahl stehen, es zu entsorgen oder ihm noch eine letzte Chance zu geben.
Die CyanogenMod-Community stellt separate Pakete für die meisten gängigen Gerätetypen bereit. Die Liste der unterstützten Geräte findet sich hier unter «Supported Devices»
Der Installer dürfte aber die korrekten Pakete automatisch finden. Wollen Sie es wagen? Surfen Sie gleich auf dem alten Gerät zu http://www.cyanogenmod.org/ und klicken Sie auf Get Started. Sie landen auf einer Webseite, die alle Schritte erklärt (leider in Englisch). Deshalb hier die erforderlichen Schritte in Deutsch. Es empfiehlt sich aber, ein paar Englischkenntnisse hervorzukramen.
Zur Vorbereitung sichern Sie Ihre Daten. Laden Sie auch den Akku und legen Sie am besten ein intaktes Original-USB-Kabel bereit, mit dem Sie es später mit Ihrem PC verbinden können.
1. Öffnen Sie auf Ihrem alten Gerät die Einstellungen und darin (je nach Gerät) den Bereich Sicherheit oder Anwendungen. Aktivieren Sie die Option «Unbekannte Quellen». Nur so lässt sich die CyanogenMod-App installieren, die für Sie die Eigentliche Installation übernehmen wird.
2. Surfen Sie nun mit Ihrem Gerät zu dieser Webseite: http://get.cm/app
3. Hier laden Sie die App «OneClick.apk» herunter. Sobald der Download fertig ist, öffnen Sie die Benachrichtigungsleiste und tippen auf OneClick.apk. Bei der Rückfrage tippen Sie auf Installieren oder Install. Ist dies abgeschlossen, tippen Sie auf Öffnen oder Open. Folgen Sie gegebenenfalls den weiteren Instruktionen Ihres Geräts.
4. Laden Sie mit Ihrem PC unter Windows Vista/7/8 von http://dist01.slc.cyngn.com/CMInstaller.msi den CyanogenMod Windows Installer herunter und installieren Sie ihn.
Falls Sie Google Apps - allen voran der Google Play Store - auf dem Gerät auch wieder installieren wollen, finden Sie ein entsprechendes Paket unter diesem Link.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.