Tipps & Tricks 07.12.2013, 08:54 Uhr

Wie kriege ich Flash aufs Asus Transformer?

Problem: Für mein Asus Transformer TF101 Tablet mit Android 4.0.3 suche ich einen Flash Player. Bei Adobe selbst wurde ich nicht fündig. Auch der Google Play Store will mir hierzu nichts rausrücken. Muss ich jetzt wirklich auf Flash-Inhalte verzichten?
Lösung: In der Tat wird die Luft für Flash-Inhalte auf Webseiten immer dünner. Einst von vielen Webseiten kaum wegzudenken, zögern nun inzwischen immer mehr Betriebssystem-, Software- und Gerätehersteller damit, das Format zu unterstützen. Auch Adobe selbst stellt die offizielle Unterstützung für manche Plattformen ein. Einer der Gründe dürfte wohl die Anfälligkeit der Flash-Plug-Ins sein. Zu viele Sicherheitslücken wurden in Flash schon entdeckt und durch Malwareschreiber missbraucht.
Das muss aber auf Ihrem Tablet noch nicht das endgültige Aus in Sachen Flash bedeuten. Installationsdateien für Android (mit Endung .apk) lassen sich nicht nur aus Google Play herunterladen und installieren, sondern auch aus anderen Quellen. Es gibt zahlreiche Seiten, die das eine oder andere vermisste Programmpaket anbieten (z.B. apkmarket.de).
Bei Installationsdateien aus nicht-offiziellen Quellen besteht aber das Risiko, dass sich jemand daran zu schaffen gemacht hat. Adobe hat inzwischen die .apk-Dateien zu verschiedensten Flash-Versionen für zahlreiche Plattformen ins Online-Archiv gestellt. Die Pakete richten sich zwar an Entwickler, lassen sich aber auch durch Endanwender installieren und nutzen.
Für Android 4.0 oder höher schnappen Sie sich am besten die neuste bzw. höchste Versionsnummer unter «Flash Player for Android 4.0 archives». Für Android 2.x/3.x greifen Sie zur entsprechenden Datei unter «Flash Player for Android 2.x and 3.x archives». 
Beachten Sie, dass die meisten Android-Geräte standardmässig keine Installation aus fremden Quellen zulassen. Dies ändern Sie aber im Nu: Je nach Android-Variante und Hersteller finden Sie das in den Einstellungen unter Sicherheit/Geräteverwaltung. Aktivieren Sie die Option für die Installation aus «Unbekannten Quellen». Sobald die apk-Datei aus dem Adobe-Archiv installiert ist, können Sie das Häkchen wieder entfernen. (PCtipp-Forum)


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.