Shopping 20.11.2020, 09:35 Uhr

Migros- und Coop-Karten in Bring! hinterlegen – so gehts

Halten Sie beim Lebensmitteleinkauf anstelle des Einkaufszettels die Bring!-App vor sich? An der Kasse müssen Sie weder den Bon noch die Firmen-App öffnen, sondern können Cumulus- und Supercard-Karte in der Shopping-App vorzeigen.
Migros Cumulus- und Coop Supercard können Sie auch in der Bring!-App hinterlegen
(Quelle: Screenshots/PCtipp.ch )
Wer im Laden kein physisches Einkaufszätteli vor sich hält, sondern die Bring!-App verwendet, der möchte an der Kasse vermutlich nicht nochmal eine andere App, beispielsweise die Migros-App, öffnen, um dann seine Cumulus oder Supercard vorweisen zu können. Wer möchte, kann beide Karten auch innerhalb der Bring!-App hinzufügen.
  1. Tippen Sie in der Bring!-App oben rechts auf das Drei-Punkte-Symbol.
  2. Wählen Sie im sich nun öffnenden Fenster Karten aus.
  3. Tippen Sie auf + Füge deine erste Karte hinzu.
  4. Erlauben Sie der App die Verwendung der Smartphone-Kamera.
  5. Scannen Sie nun den Barcode Ihrer Migros- oder Coop-Karte.
  6. Benennen Sie diese; auf Wunsch können Sie ihr eine Farbe zuweisen.
  7. Für weitere Karten: Tippen Sie auf + Karte hinzufügen.
  8. Um sie dann an der Kasse vorzuweisen, wiederholen Sie Schritte 1 und 2.
Wie Sie Bring! mit Google Home verknüpfen und Ihre Einkäufe per Spracheingabe der Poschti-Liste hinzufügen, ist in diesem Tipp erklärt.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.