Tipps & Tricks 27.02.2004, 13:30 Uhr

Datei mit falschem Programm geöffnet

Ich wusste nicht mit welchem Programm ich eine PDF-Datei öffnen muss und habe etwas herumprobiert. Dabei vergass ich, den Haken bei «Immer mit diesem Programm öffnen» zu entfernen. Nun wird immer das falsche Programm aufgestartet. Was muss ich tun, um das zu beheben?
Öffnen Sie dazu den Explorer. Drücken Sie auf "Extras" und wählen Sie "Ordneroptionen". Wechseln Sie danach auf das Feld "Dateitypen".
Klicken Sie auf "PDF" und wählen Sie danach die Option "Ändern". Bei Ihnen wird an dieser Stelle nicht Adobe Acrobat aufgeführt sein, sondern das Programm, das fälschlicherweise geöffnet wurde. Suchen Sie nun nach Acrobat Reader und bestätigen Sie das. Anschliessend sollten Ihre PDF-Dokumente mit dem richtigen Programm geöffnet werden. In diesem Abschnitt können Sie übrigens jeden Dateityp einem entsprechenden Programm zuweisen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.