Tipps & Tricks 29.08.2006, 17:00 Uhr

QuickInfos abschalten

Wie kann ich diese lästigen QuickInfos, die erscheinen, wenn man mit der Maus irgendwo drüberfährt, komplett und überall deaktivieren? Nicht nur im Windows Explorer, auch z.B. in Word 2003.
Die QuickInfos bzw. ToolTips systemweit abzuschalten ist nicht möglich, da jedes Programm die QuickInfoverwaltung selbst regelt. Was Sie tun können, ist jene QuickInfo abzustellen, die erscheint, wenn Sie den Mauszeiger über eine Datei oder über ein Verzeichnis fahren: Gehen Sie in einem Explorerfenster ins Menü "Extras/Ordneroptionen..." und klicken Sie auf das Register "Ansicht". In der Liste der Optionen haken Sie "Popupinformationen für Elemente in Ordnern und auf dem Desktop anzeigen" ab. Im Word können Sie im Menü "Extras/Optionen" ins Register "Ansicht" gehen und dort unter "Anzeigen" das Kontrollkästchen "QuickInfo" abhaken. Die QuickInfos für Symbolleisten werden Sie los, indem Sie im Menü "Extras/Anpassen..." das Register "Optionen" aufrufen und dort "QuickInfo auf Symbolleisten anzeigen" abhaken. [3m] Und das müssen Sie bei jedem Programm tun, das ToolTips anzeigt, die Sie deaktivieren wollen - suchen Sie, ob es in den Einstellungen des Programmes möglich ist, die ToolTips abzustellen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.