Tipps & Tricks 29.11.1999, 16:00 Uhr

RAM-Disk

Ein Teil des Arbeitsspeichers (RAM) kann so eingerichtet werden, dass er sozusagen eine Festplatte simuliert. Vorteil: Eine RAM-Disk ist ausserordentlich schnell. Nachteil: Da sie aus «flüchtigem» Arbeitsspeicher besteht, gehen die Daten beim Ausschalten des Computers verloren


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.