Tipps & Tricks 23.09.2013, 05:53 Uhr

Thunderbird: Gesendete Mails fehlen in IMAP-Konto

Problem: Ich habe auf einem neuen Notebook Thunderbird installiert und mein bestehendes Mailkonto als IMAP-Konto eingerichtet. Dabei sollten ja alle Mails - ob empfangene oder versandte - auf dem Server bleiben und lokal im Mailkonto angezeigt werden. Der Mail-Empfang funktioniert, aber ich sehe nicht alle versandten Mails. Wie kann ich die synchronisieren? Und was ist mit den Kontakten?
Lösung: Bei den Kontakten müssen wir Sie enttäuschen. Die werden via IMAP nicht synchronisiert. Falls Sie ein Google-Mail-Konto und ein Android-Gerät haben, kann eine Synchronisierung der Kontakte allenfalls über diesen Weg stattfinden. Dann würde es sich aber anbieten, auf dem Desktop-PC Google-Mail bzw. Gmail via Browser statt via Thunderbird zu verwenden. 
Bei den versendeten Mails sieht die Sache viel besser aus. Nicht jeder Mailanbieter nennt den Ordner mit den versendeten Mails gleich. Die einen nennen ihn vielleicht «Sent», die anderen «Sent items», wieder andere benutzen möglicherweise deutsche Bezeichnungen. So kann es durchaus sein, dass Thunderbird auf dem Server den Ordner mit den gesendeten Mails nicht auf Anhieb findet. Aber das ist kein Problem. Sie können erstens jeden Ihrer Ordner auch lokal «abonnieren» und zweitens auch festlegen, in welchem Ordner die gesendeten Mails landen sollen.
Klicken Sie in der linken Spalte auf Ihr Konto und scrollen Sie im Mittelbereich allenfalls etwas herunter. Hier stossen Sie auf IMAP-Ordner abonnieren
Klicken Sie sicherheitshalber auf Aktualisieren, damit alle auf dem Server verfügbaren Ordner angezeigt werden. Haken Sie die Ordner an, die Sie lokal synchronisieren wollen, und klicken Sie auf OK. Die Ordner sollten nun im linken Teil erscheinen. Spätestens beim Draufklicken werden sie synchronisiert, wie Sie an der entsprechenden Anzeige in der Statusleiste am unteren Fensterrand erkennen werden.
Nun legen Sie fest, in welchem Ordner die gesendeten Nachrichten landen. Klicken Sie hierfür im linken Teil mit der rechten Maustaste auf Ihr Konto und gehen Sie zu Einstellungen. Klappen Sie nötigenfalls im linken Fensterteil Ihr Konto auf und klicken Sie nun auf Kopien & Ordner. Im rechten Fensterteil aktivieren Sie «Eine Kopie speichern unter» und wählen bei «Anderer Ordner» den gewünschten Ordner aus. Das sollte den gewünschten Effekt haben. Versenden Sie am besten eine Testmail, um das prüfen.
Falls Sie jetzt zwei Ordner mit gesendeten Mails haben, empfiehlt es sich die Mails in jenen zu verschieben, der jetzt sowohl von Thunderbird als auch von Ihrem Mailserver zu deren Ablage verwendet wird. (PCtipp-Forum)


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.