Tipps & Tricks 03.01.2005, 14:30 Uhr

Drucker gemeinsam im Netzwerk nutzen

Wir haben ein WLAN aufgebaut und möchten via dieses drahtlose Netzwerk auch drucken. Wir haben zwei Drucker. Gibt es eine Möglichkeit?
Sie können die Drucker, sofern sie netzwerkfähig sind, in das WLAN einbinden und dann von allen Computern aus, die ans Netzwerk angeschlossen sind, auf diesen Druckern drucken.
Da Sie nicht angegeben haben, welche Drucker Sie verwenden, wie viele PCs Sie dem WLAN angeschlossen haben und wie die Drucker angeschlossen sind (einzeln an PCs, gemeinsam an denselben PC, über einen Printserver oder über eine direkte Netzschnittstelle am Drucker) gehen wir einmal davon aus, dass diese Drucker einzeln an jeweils einen PC angeschlossen sind und dass die Drucker netzwerkfähig sind.
In diesem Fall ist es ganz einfach, die Drucker gemeinsam zu nutzen. Der Drucker muss auf dem PC, an dem er angeschlossen ist, freigegeben werden.
Dazu rufen Sie auf "Systemsteuerung/Drucker und Faxgeräte".
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Drucker, den Sie gemeinsam im Netz nutzen wollen, und wählen Sie "Freigabe".
Aktivieren Sie "Drucker freigeben", geben Sie einen eindeutigen Druckernamen in das Feld ein und bestätigen Sie die Freigabe mit "OK".
Von den anderen PCs, die diesen Drucker nutzen wollen, muss nun der Drucker über das Netz installiert werden.
Dazu gehen Sie auf den PCs, die nicht direkt an den Drucker angeschlossen sind, zu "Systemsteuerung/Drucker und Faxgeräte" und dann zu "Drucker hinzufügen". Daraufhin erscheint der Druckerinstallations-Assistent. Folgen Sie den Anweisungen des Assistenten und installieren Sie den Netzwerkdrucker. Er erscheint danach als lokaler Drucker in Ihrer Kategorie "Drucker und Faxgeräte" und kann ebenso benutzt werden.
Voraussetzung ist allerdings, dass der PC oder der Druckerserver, an dem der Drucker angeschlossen ist, auch läuft. Wird dieser PC ausgeschaltet, kann nicht mehr gedruckt werden.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.