Tipps & Tricks 06.07.2006, 22:00 Uhr

Google-Videos konvertieren

Videos, die ich von video.google.com herunterlade, werden im .gvi Format gespeichert. Gibt es eine Möglichkeit, wie man sie in ein gebräuchlicheres Format konvertieren kann?
Google Video Dateien (.gvi) sind eigentlich eine abgeänderte Form des .avi-Formats. So ist es auch relativ einfach, sie in eine .avi-Datei zu konvertieren. Bei den Videos handelt es sich um eine DivX4-Codierung. Deshalb reicht es je nach verwendetem Video-Player (-Codec) auch schon, die Datei-Endung in ".avi" umzubenennen.
[1]Andernfalls gibt es im Netz diverse Programme, die Ihnen die gewünschte Konvertierung vornehmen. Ein benutzerfreundliches Tool ist die Testversion des "Naevius GVI Converter" . Einfach unter "Add..." das zu konvertierende Video auswählen, den Zielordner bestimmen, "Start" drücken und Sie erhalten eine .avi-Datei.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.