Tipps & Tricks 19.10.2020, 10:02 Uhr

Wahlen 2020: Diese Portale und Tools helfen bei der Wahlentscheidung

In vielen Kantonen ist 2020 ein Wahljahr – Grossräte, Kantonsräte und wie sie in den verschiedenen Kantonen alle heissen, werden neu bestimmt. Dabei sind einige Dienste im Internet bei der Entscheidungsfindung hilfreich.
Die Kantone Aargau, Basel-Stadt, Jura, aber auch die Städte Bern, Neuenburg, Muri und einige mehr bestimmen in naher Zukunft, in wessen Hände sie die Geschicke ihrer jeweiligen Gemeinden oder Kantone legen möchten. Diese Entscheidung ist keine leichte. Allein im Winz-Kanton Basel-Stadt kämpfen 792 Personen um einen der 100 Sitze im grossen Rat. Wen soll man da wählen?

Dafür gibt es Webtools, die mit Hilfe von Fragen nach Ihrer Meinung und Gewichtung einzelner politischer Themen versuchen, Ihnen aufzuzeigen, welche Parteien und Personen Ihre Interessen in Bundesbern am besten vertreten würden. Wir stellen Ihnen die drei bekanntesten vor und zeigen, wie diese zu bedienen sind.
Lesen Sie auf der nächsten Seite: Smartvote


Kommentare

Avatar
malamba
19.10.2020
Wenn es ein Tool gäbe, mit dem es möglich wäre alle PolitikerInnen in einem Rutsch abwählen zu können, die seit April 2020 mehrheitlich unsgesunde Entscheide fällen, dann würde ich dieses bevorzugt aus-wählen!!!