Schon gewusst? 07.01.2021, 09:15 Uhr

Threema-Videoanruf tätigen – so gehts

Auf Wunsch kann bei Threema-Anrufen die Kamera aktiviert werden. Die Videoanrufe sind Ende-zu-Ende verschlüsselt.
(Quelle: NMGZ//PCtipp.ch )
Schon gewusst, dass Sie mit dem Schweizer Messenger Threema seit August 2020 (PCtipp berichtete) auch Videoanrufe tätigen können? Dazu tippen Sie wie gewohnt innerhalb eines Chats auf das Anruf-Symbol (Telefonhörer- mit einem Schloss-Symbol). Während der Anruf aufgebaut wird, erscheint oben rechts ein Kamera-Symbol. Tippen Sie darauf, um die Kamera zu aktivieren. Für Videoanrufe benötigen beide Parteien die neuste Threema-Version.
Wer möchte, kann die Kamera während eines Anrufs aktivieren
Quelle: Threema/Screenshot/PCtipp.ch
Neue PCtipp-Rubrik
Schon gewusst?
«Schon gewusst?» ist eine neue Rubrik von PCtipp. Hier erklären Ihnen die Redaktorinnen und Redaktoren zweimal pro Woche kurz & knapp wissenswertes rund um Technik und Elektronik.

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.