iOS 14: Diese Tricks schaffen mehr Privatsphäre

Tipp 2: Ortsabhängige Hinweise und Vorschläge

Quelle: PCtipp.ch
Mithilfe dieser Funktion will Apple Ihnen Werbung zu Ihrem Aufenthaltsort anzeigen, beispielsweise Geschäfte oder Restaurants in Ihrer Umgebung. Beispiel: Zürich HB – In Ihrer Nähe befinden sich 24 Millionen Sprüngli-Filialen (no shit, Sherlock!).
  1. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone.
  2. Tippen Sie auf den Punkt Datenschutz/Ortungsdienste.
  3. Dort tippen Sie auf den Punkt Systemdienste.
  4. Deaktivieren Sie den Punkt Ortsabhängige Hinweise und Ortsabhängige Vorschläge.

Tipp 3: wichtige Orte

Quelle: PCtipp.ch
Mit der Funktion Wichtige Orte möchte Apple Ihnen ortsbezogene Informationen liefern, beispielsweise in der Maps-App, der Fotos-App oder Ähnliches. Allerdings entsteht dadurch ein sehr genaues Bewegungsprofil. Dem lässt sich ein Riegel vorschieben.
  1. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone.
  2. Tippen Sie auf den Punkt Datenschutz/Ortungsdienste.
  3. Dort tippen Sie auf den Punkt Systemdienste.
  4. Tippen Sie auf den Menüpunkt Wichtige Orte.
  5. PIN oder Gesichtserkennung erfolgt.
  6. Deaktivieren Sie den Punkt Wichtige Orte.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.