Tipps & Tricks 27.06.2022, 08:00 Uhr

Word: Zeilenlineal auf Zoll, Punkt oder Pica umschalten

Ist das Zeilenlineal in Word aktiv, zeigt es auf Systemen mit mitteleuropäischen Regionseinstellungen standardmässig Zentimeter an. Es kann stattdessen auch Millimeter, Zoll, Punkt oder Pica anzeigen.
Quelle: PCtipp.ch
Ist bei Ihnen in Word überhaupt ein Zeilenlineal sichtbar? Gut möglich, dass es fehlt, denn beim Verfassen von Fliesstext wird es normalerweise gar nicht benötigt. Aber spätestens beim Austüfteln eines Brieflayouts ist es doch wieder sehr hilfreich. Wir zeigen es anhand von Word aus Office 365 (2205) unter Windows 11.

Zeilenlineal einblenden

Sollte das Lineal am oberen und linken Rand des Blattes fehlen, wechseln Sie zum Reiter Ansicht. Klappen Sie Anzeigen auf und setzen Sie ein Häkchen bei Lineal.
Wie erwähnt, erscheint hierzulande meist eine Zentimeter-Skala. Die Zwischenstriche zwischen den ganzen Zentimetern liegen bei jeweils 0,25 und 0,5 Zentimetern.

Skala in Zoll, Millimetern, Punkten oder Pica

Vielleicht hätten Sie aber gerne Millimeter oder brauchen für ein spezielles Projekt die Skala in Zoll, Punkte oder Pica unterteilt.
Öffnen Sie in Word Datei/Optionen und gehen Sie zu Erweitert. Scrollen Sie im rechten Teil um gut die Hälfte herunter, bis Sie zum Bereich Anzeigen gelangen.
Hier schalten Sie die Zentimeter-Skala des Zeilenlineals auf eine andere Masseinheit um
Quelle: PCtipp.ch
Bei Masse in folgenden Einheiten anzeigen finden Sie ein Ausklappmenü, in dem Sie die gewünschte Masseinheit auswählen.
In früheren Word-Versionen (bis ca. Office 2003) erfolgte die Umstellung via Extras/Optionen/Allgemein.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.