Neue Funktion rollt an 27.04.2022, 08:00 Uhr

Automatische Antwortvorschläge in Microsoft Teams für Desktops

In der Desktop-Version von Microsoft Teams erscheinen bei einigen Benutzerinnen und Benutzern automatisch Antwortvorschläge. Warum Sie diese vielleicht nicht sehen und wie Sie diese bei Nichtgefallen abschalten, lesen Sie hier.
Antwortvorschläge wie diese kannte man in Teams nur in der Mobile-Version. Jetzt landen sie auch auf ersten Windows-Geräten
(Quelle: PCtipp.ch)
Wer beruflich Microsoft Teams unter Windows benutzt, dem könnten automatische Antwortvorschläge auffallen, die bei Chats mit Kolleginnen und Kollegen erscheinen. In der Mobil-Version von Teams waren diese vorgeschlagenen Kurzantworten schon länger zu sehen. Neu – und etwas überraschend – ist es, dass ich sie jetzt auch unter Windows angetroffen habe.
Schreibt Ihnen zum Beispiel die Kollegin im Teams-Chat eine Nachricht, erscheinen drei vorgefertigte Kurzantworten. Statt also selbst «Okay, danke» einzutippen, könnten Sie einfach auf den mit Okay, danke beschrifteten Button klicken. Wieder zwei Sekunden gespart.

Noch nicht für alle User

Laut unseren Tests erscheinen diese Antwortvorschläge nicht bei allen. So tauchen diese bei mir unter Windows 11 seit neuestem auf, allerdings nicht bei der Kollegin, die dieselbe Teams-Version (1.5.00.9163, 64-Bit) unter Windows 10 betreibt. Nur in der Mobile-Version von Teams sind diese Antwortvorschläge schon länger im Einsatz.
Dass diese Vorschläge bei mir überhaupt erscheinen, ist eigentlich erstaunlich, denn hier schreibt Microsoft im Moment (26. April 2022) noch wörtlich: «Dieses Feature steht derzeit nur für Teams auf mobilen Geräten zur Verfügung. Wir arbeiten an einer Desktop-Version.» Dazu kommt, dass ich mit diesem Konto auch nicht bei den «Windows Insiders» registriert bin, die normalerweise zu den ersten gehören, die neue Funktionen erhalten.
Microsoft schreibt, es funktioniere auf Desktops noch nicht – und dennoch haben wir Antwortvorschläge unter Teams für Windows gesichtet
Quelle: PCtipp.ch



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.