Tipps & Tricks 21.12.2004, 17:15 Uhr

5er-Rundung in Word-Serienbrief

Wenn ich von einer Exceldatei auf 5 Rappen gerundete Beträge in einen Word-Serienbrief übernehmen will, werden dort die Beträge mit den verrücktesten Kommastellen angezeigt. Was kann ich machen, damit genau die Beträge, wie sie in der Exceltabelle definiert sind, auch in den Brief übernommen werden? Mit Office 2000 ging das ohne Probleme.
Sie haben eine Datenquelle in Excel mit einer auf 5 Rappen gerundeten Summe.
Wenn Sie das Seriendruckfeld unformatiert in Word übernehmen, sieht die Ausgabe ziemlich exotisch aus.
Sie müssen das Seriendruckfeld im Word-Hauptdokument für die Ausgabe formatieren. Über die rechte Maustaste schalten Sie die Feldfunktionen ein- bzw. aus. Da Sie die 5er-Rundung bereits in Excel vorgenommen haben, reicht hier eine einfache Formatierung auf 2 Dezimalstellen.
Sie können allerdings auch ein unformatiertes Feld aus Excel übernehmen und die 5er-Rundung erst in Word vornehmen

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.