Tipps & Tricks 14.04.2011, 05:48 Uhr

Excel 2007: Wann und vom wem zuletzt gespeichert?

Problem: An einer Excel-Datei arbeiten verschiedene Mitarbeiter. Nun möchte ich, dass beim Schliessen der Datei in bestimmten Zellen automatisch bestimmte Informationen erscheinen: In C2 soll stehen, wer die Datei zuletzt gearbeitet bzw. offen gehabt hat, in C3 der Zeitstempel in der Art «DD.MM.YYYY um hh:mm Uhr». Gibts hierfür ein Makro?
Lösung: Das lässt sich mit einem Makro bewerkstelligen. Öffnen Sie per Tastenkombination Alt+F11 den Visual Basic Editor. Doppelklicken Sie im linken Teil des Fensters auf DieseArbeitsmappe.
Fügen Sie dort folgendes Makro ein:
Private Sub Workbook_BeforeClose(Cancel As Boolean)
Sheets("Tabelle1").Select
Range("C2").Value = Application.UserName
Range("C3").Value = Strings.Format(Now, "DD.MM.YYYY") & " um " & Strings.Format(Now, "hh:mm") & " Uhr"
ActiveWorkbook.Save
End Sub
Falls Ihr Tabellenblatt nicht «Tabelle1» heisst, passen Sie den Blattnamen in der zweiten Zeile entsprechend an. Bei den zwei «Range»-Zeilen können Sie natürlich auch andere Zellen eintragen, in denen die Daten erscheinen sollen. Speichern Sie das Makro und gehen Sie via Datei zu Schliessen und zurück zu Excel. Ab sofort speichert das Makro den Namen und das Datum. (PCtipp-Forum)


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.