Tipps & Tricks 09.12.2012, 09:19 Uhr

Excel markiert immer mehrere Zellen

Problem: Ich habe einen Einsatzplan in Form einer Excel-Tabelle erhalten. Wenn ich eine Zelle anklicke, um Daten einzugeben, markiert Excel immer mehrere Zellen oder Zeilen. Es scheint sich aber laut Zellen-Eigenschaften nicht um «verbundene» Zellen zu handeln. Was geht denn hier vor?
Lösung: Das ist ein Bug, der sich schon durch mehrere Excel-Versionen zieht. Er betrifft die Seitenlayout-Ansicht und tritt unregelmässig zum Vorschein.
Zoomen Sie in der betroffenen Tabelle einmal herein und wieder heraus, zum Beispiel auf 150%, dann auf 50% und wieder auf den gewünschten Zoomfaktor. Das können Sie entweder mit dem Schieberegler unten rechts oder per Mausrad bei gedrückter Ctrl-Taste erledigen. Das sollte etwas an diesem Verhalten ändern, wenn auch nur so lange, bis der Bug wieder zuschlägt.
Das Problem tritt normalerweise nur auf, wenn Sie die Tabelle in der Seitenlayout-Ansicht bearbeiten. Schalten Sie via Ansicht auf Normal-Ansicht um, dann dürften Sie von diesem Problem verschont bleiben. (PCtipp-Forum)


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.