Tipps & Tricks 24.06.2003, 10:15 Uhr

Excel: Text und Datum in derselben Zelle

Wie schaffe ich es, in Excel 2000 in einer einzigen Zelle Text und Datum anzuzeigen. So soll zum Beispiel in Zelle A1 folgendes ausgegeben werden: «Heute ist der 7. Juni 2003». Ich habe es mit der Funktion VERKETTEN versucht und habe demnach in der Zelle A1 eingegeben: =VERKETTEN("Heute ist der ";JETZT()). Als Resultat erhalte ich jedoch immer: «Heute ist der 37779.5913626157», da Excel die Datumsfunktion als Zahl ausgibt. Gibt es dafür eine Lösung?
Zuerst einmal würde ich vorschlagen, dass Sie statt der Funktion JETZT() die Funktion HEUTE() verwenden. Die Funktion HEUTE gibt nur das Datum aus, wohingegen die Funktion JETZT() auch noch zusätzlich die Zeit bei der Ausgabe anhängt. Deshalb ist die Zahl so lang. Mit der Funktion HEUTE() erhalten Sie ein Ergebnis z.B. in der Form 37779.
Das führt jedoch noch nicht zu der Form der Ausgabe, die Sie anstreben. Dafür benötigen Sie zusätzlich auch noch die Funktionen TAG(), MONAT() und JAHR() sowie die Funktion VERWEIS(), um die Ausgabe der Funktion MONAT(), die eine Zahl ist, in einen Text wie bspw. "Juni" umzuwandeln.
Die Formel sieht zum Schluss dann so oder so ähnlich aus:
=VERKETTEN("Heute ist der ";TAG(HEUTE());". ";_
VERWEIS(MONAT(HEUTE());D1:E12);" ";JAHR(HEUTE()))
Sie verketten also den Text "Heute ist der " mit dem Tag, den Sie aus HEUTE() extrahieren, dann mit dem Monat, den Sie aus HEUTE() extrahieren und mit einer Matrix vergleichen, die Sie separat auf dem Blatt oder in einer anderen Tabelle anlegen müssen und die so aussieht:
So erhalten Sie den Namen des Monats, und zum Schluss fügen Sie dann mit der Funktion JAHR() noch die Jahreszahl hinzu. Dazwischen werden noch der Punkt und das Leerzeichen eingefügt, die Sie benötigen, damit die Ausgabe von Tag, Monat und Jahr nicht aneinanderklebt.
Und so sieht dann das Ergebnis aus:
Dieser Weg ist die klassische Lösung, aber wie so oft haben wir Leser, die mitdenken und uns andere Lösungen vorschlagen. Geben Sie in der Zelle folgende Formel ein:
="Heute ist der " & TEXT(HEUTE(); "T. MMMM JJJJ")
Vielen Dank für den Hinweis.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.