Tipps & Tricks 29.05.2006, 12:45 Uhr

Fehlermeldung «kein gültiges Mass» in Office XP/2003

Immer wenn ich in Outlook 2003 eine E-Mail anschauen oder schreiben will, erscheint die Meldung «Dies ist kein gültiges Mass». Wenn ich die Meldung dann bestätige, kann ich normal weiterarbeiten. Was besagt diese Meldung, und wie werde ich sie los?
In Outlook XP und 2003 wird standardmässig Word als E-Mail-Editor verwendet. Somit wird Word gestartet, sobald Sie eine E-Mail verfassen oder bearbeiten. Die Seitenrandeinstellungen in Word sind standardmässig mit einem Dezimalkomma versehen, also z.B. "2,5 cm". Wenn sich hier ein Fehler eingeschlichen hat und der Seitenrand statt mit einem Komma mit einem Dezimalpunkt eingetragen ist, erscheint die von Ihnen angegebene Meldung.
Ändern Sie das Dezimaltrennzeichen in Word von Punkt in Komma, erscheint die Meldung nicht mehr.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.