Tipps & Tricks 13.02.2006, 10:30 Uhr

Formatierung und Eingabe von Zeitangaben in Excel

Ich möchte in einer Exeltabellen meine Arbeitsstunden auflisten. Ich gebe also eine Zahl ein, ein z.B. 38.45 (38h und 45 Minuten) oder 4.24. Bei 38.45 zeigt es in der Tabelle dann 10.48 an und bei 4.24 erscheint Apr. 24. Ich habe aber alle Zellen im Format hh:mm formatiert. Was ist falsch?
Sie machen nur einen kleinen Fehler bei der Eingabe, ansonsten ist fast alles richtig. Geben Sie zwischen den Stunden und Minuten einen Doppelpunkt ein, dann funktioniert das auch korrekt.
Einzig beim Format sollten Sie den Stunden noch eckige Klammern hinzufügen, damit Sie auch Zahlen über 24 Stunden verwenden können. Formatieren Sie die Zellen mit [hh]:mm.

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.