Tipps & Tricks 30.11.1999, 10:15 Uhr

Hartnäckiger Word-Absturz

Wegen eines unbekannten Fehlers kann ich Word 7 nicht mehr starten. Selbst eine Neuinstallation von Microsoft Office 95 nützte nichts. Auch eine Neuinstallation von Windows 95 brachte keinen Erfolg. Was kann die Ursache dafür sein?
Ein Fehlverhalten der Software, welches zum Absturz führt oder gar ein Starten des Programms verhindert, kann zum Beispiel auf eine fehlerhafte Installation zurückzuführen sein. Falls der Computer während der Arbeit abstürzte, sind möglicherweise wichtige Informationen verlorengegangen, die zur stabilen Ausführung des Programms Voraussetzung sind. Meist hilft in solchen Fällen die Neuinstallation der Anwendung. Da das Setup-Programm jedoch die vorherige Installation wiedererkennt, werden nur fehlende Programmteile neu installiert. Falsche Konfigurationen werden jedoch ignoriert und der Fehler tritt danach erneut auf. Selbst eine Neuinstallation von Windows 95 kann solche Fehler nicht korrigieren. Abhilfe schafft nur eine vollständige Deinstallation des Programms vor der Neuinstallation, damit auch die Einträge in der Registrierdatenbank von Windows 95 gelöscht werden. Erst das Ersetzen der fehlerhaften alten durch die richtigen neuen Einträge bringt Word wieder zum Funktionieren.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.